Skip to content
Haushalt organisieren

Möbel bauen aus Paletten: Einfache Ideen für inspiriertes Wohnen

Sie möchten Möbel aus Paletten selber machen, aber wie? Mit diesen Tipps können Sie auf Anhieb einzigartige Möbel aus Paletten bauen.

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Möbelstück, haben jedoch etwas Originelleres im Sinn als die üblichen Modelle aus dem Katalog? Vielleicht sind Sie im Besitz von alten Paletten und möchten diese auf kreative Weise wiederverwerten? Ob neue Palette aus dem Baumarkt oder altes Modell aus dem Keller, hier finden Sie Inspiration rund um das Thema – wir verraten Ihnen, wie man mit einfachen Mitteln Möbel aus Paletten selber bauen kann und geben Ihnen praktische Tipps zur Umsetzung.

Couchtisch leicht gemacht

Will man zum ersten Mal Möbel aus Paletten selber machen, beginnt man am besten mit einer simpleren Variante wie einem Couchtisch.

Dazu benötigen Sie:

  • Eine oder mehrere Paletten (je nach gewünschter Höhe)
  • Sandpapier
  • Nägel/Schrauben, Hammer, Akkuschrauber, Säge
  • Sperrholz- oder Pressspanplatte, auf die Größe der Palette zugeschnitten
  • Optional: vier Rollen mit Kugellager

So wird daraus ein Couchtisch:

  1. Schneiden Sie die Palette(n) an den Ecken mithilfe der Säge nach Wunsch zu und schleifen Sie sie mit Sandpapier ab. Falls Sie mehrere Paletten verwenden, legen Sie sie übereinander und verschrauben Sie sie miteinander.
  2. Bringen Sie die Sperrholz- oder Pressspanplatte mithilfe der Nägel oben auf der Palette an.
  3. Befestigen Sie nach Bedarf vier Rollen an der Unterseite, um den Couchtisch frei bewegen zu können.

In wenigen Schritten zum praktischen Bett

Mit ein paar Tricks wird selbst ein Bett zum idealen Möbel aus Paletten. Anleitungen für verschiedene Variationen finden Sie hier.

Sie benötigen:

  • 8 Paletten (für ein Einzelbett)
  • Sandpapier
  • Schrauben, Akkuschrauber, Säge, Hammer

So bauen Sie das Bett:

  1. Arrangieren Sie vier Paletten als Rechteck und sägen Sie eine Aussparung in Größe der Matratze heraus, um einen Rahmen zu erhalten. Schleifen Sie hinterher alles mit Sandpapier ab.
  2. Verschrauben Sie die anderen vier Paletten zu einer Basis. Darauf arrangieren Sie die vier Rahmenelemente. Diese verschrauben Sie erst miteinander und dann mit der unteren Ebene.
  3. Schleifen Sie raue Kanten ab, streichen Sie das Bettgestell nach Wunsch und lassen Sie die Farbe trocknen. Anschließend können Sie die Matratze hineinlegen.

Tipp: Wenn Ihr Bett breiter werden soll, dann verwenden Sie dafür einfach mehr Paletten.

Als Erweiterung können Sie sich auch eine Version mit Rückenlehne bauen, indem Sie einfach eine weitere Palette auf die gewünschte Höhe zusägen und mit Schrauben am Ende des Bettes befestigen. Stellen Sie es dann am besten an eine Wand, damit das Kopfteil noch stabiler ist.

Regale aus Paletten

Regale zu kreieren ist eine weitere originelle Möglichkeit, Möbel aus Paletten zu bauen. Pflanzen-, Gewürz- oder Schuhregale sind erst der Anfang – experimentieren Sie nach Lust und Laune mit Formen und Farben, um absolut einzigartige Möbel mit Paletten herzustellen.

Sie benötigen:

  • Palette(n)
  • Sandpapier
  • Schrauben, Akkuschrauber, Säge, Hammer

Einfaches Gewürzregal:

  1. Entfernen Sie mit dem Hammer zwei Bretter von der Oberseite der Palette.
  2. Sägen Sie die Palette auf der gewünschten Höhe und Breite ab und passen Sie die Länge der losgelösten Bretter auf die Breite an. Schleifen Sie alles mit Sandpapier ab.
  3. Stellen Sie die Palette hochkant. Schrauben Sie das eine Brett als Boden unten an der Palette fest und bringen Sie das andere Brett als vordere Verstrebung des Regals an, sodass Sie dahinter Gewürzgläser verstauen können.
  4. Befestigen Sie das Regal an der Wand oder stellen Sie es einfach auf die Anrichte.

Das Beste daran, Möbel aus Paletten selber zu bauen, ist die kreative Freiheit. Experimentieren Sie nach Lust und Laune – verzieren Sie Ihre Möbel aus Paletten mit Bildern oder Accessoires, bemalen Sie sie und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Übrigens: Mit einem selbstgebauten Möbelstück können Sie auch einem nahestehenden Menschen ein originelles Geschenk machen.

Wichtigste Tipps:

  • Halten Sie Sandpapier und einen gut ausgestatteten Werkzeugkoffer bereit, wenn Sie Möbel aus Paletten bauen – das Werkzeug können Sie sich auch von jemandem ausleihen.
  • Messen Sie aus, wie viel Platz Sie für das selbstgebaute Möbelstück haben, damit es nach der Fertigstellung auf jeden Fall an die vorgesehene Stelle passt.
  • Ziehen Sie beim Umgang mit Werkzeugen stets Handschuhe an und setzen Sie eine Schutzbrille auf, Damit Sie sich nicht verletzen.

Wir empfehlen


Wenn Sie Möbel aus Paletten gebaut haben und ihnen einen besonderen Charakter verleihen möchten, streichen Sie sie anschließend mit Holzfarbe an. Falls Sie eine alte Palette verwendet haben, reinigen Sie sie zunächst mithilfe eines Putzmittels wie Viss und schleifen Sie sie mit Sandpapier ab.