ordnung am schreibtisch
Haushalt organisieren

Ordnung am Schreibtisch: Unsere Tipps zeigen, wie’s geht

Mal wieder Chaos auf dem Schreibtisch und nichts lässt sich finden? Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Schreibtisch aufräumen und Ordnung ins Chaos bringen.

Haben Sie einen Bürojob oder verbringen sonst viel Zeit vor dem Computer? Dann wissen Sie, dass die Arbeit zwischen Papierbergen, herumliegenden Kabeln und anderem Bürokram kein besonderes Vergnügen bereitet. Ein unordentlicher Schreibtisch birgt auch die Gefahr, dass wichtige Dokumente im Chaos verschwinden oder gar aus Versehen im Abfall landen. Das Zauberwort für Ordnung am Schreibtisch heißt: Entrümpeln! Schreibtisch-Organisation muss keineswegs kompliziert sein – lesen Sie hier ein paar einfache, aber effektive Aufräum-Tipps, wie Sie Ordnung in Ihr Schreibtisch-Chaos bringen können.

Schreibtisch aufräumen: Die ersten Schritte

Wenn es darum geht, systematisch Ordnung am Schreibtisch zu schaffen, dann ist der erste Schritt dazu in der Tat einer, der alles noch chaotischer aussehen lässt. Das bedeutet, bevor Sie mit der eigentlichen Aufräumarbeit anfangen können, müssen Sie zuerst jegliche Schubladen und Fächer Ihres Schreibtisches leeren. So gehen Sie am besten vor:

  • Beginnen Sie mit der Entrümplung, indem Sie zuerst alle größeren Gegenstände vom Schreibtisch entfernen, gefolgt von kleineren Dingen. Den Computer und das Telefon lassen Sie besser an ihren Plätzen stehen, so werden sie nicht unnötig beschädigt.
  • Legen Sie zusammengehörende Gegenstände auf separaten Haufen zusammen, sortiert nach dem, wofür sie bestimmt sind. Also Papier zu Papier, Stifte zu Stiften etc.
  • Entsorgen bzw. recyceln Sie alles, was nicht mehr gebraucht wird. Vergewissern Sie sich vor der Entsorgung am besten noch ein letztes Mal, dass es sich tatsächlich um Abfall handelt.
  • Wischen Sie den Schreibtisch nun mit einem feuchten Lappen ab, um Staub und Schmutz zu entfernen. Wenn möglich, heben Sie Computer und Telefon an, sodass Sie auch darunter wischen können.
  • Räumen Sie nun alles wieder ordentlich ein, beginnend mit den größeren Gegenständen wie Akten und Ordner, gefolgt von Schreibzeug und anderen kleinen Dingen. Dinge, die Sie oft benutzen, platzieren Sie am besten in greifbarer Reichweite.

Kleinere Gegenstände am Schreibtisch aufräumen

Nachdem Sie unter den größeren Gegenstände für Ordnung auf Ihrem Schreibtisch gesorgt haben, machen Sie sich an die kleineren Sachen. Hier ein paar Schreibtisch Aufräum-Tipps, wie Sie das Ganze so bewerkstelligen, ohne dass überall Kleinigkeiten herumliegen:

  • Verwenden Sie einen oder mehrere Schreibtisch-Organizer, um kleinere Dinge beisammenzuhalten. Diese haben in der Regel vorgesehene Fächer für Stifte, Büroklammern, Schere und Lineal etc. Ausführlichere Versionen gibt es auch mit extra Fächern für Notizblock, Haftnotizen und sogar Tablet-Computer.
  • Falls Ihr Schreibtisch Schubladen hat, so nutzen Sie diese. Andernfalls denken Sie darüber nach, zusätzlich ein Schubladenset unter dem Tisch anzubringen. Eine Schublade mit Schlüssel könnte zum Beispiel dazu dienen, wertvolle Dokumente sicher aufzubewahren.

Schreibtisch-Organisation: Installieren Sie eine Kabelbox

Falls Sie einiges an elektrischen Geräten (Computer, Monitore, Telefon, Lampe etc.) auf Ihrem Schreibtisch haben, ist eine Kabelbox sehr hilfreich. Der Kabel-Organizer kann eine Box sein, aber auch ein Kasten oder Rohr, welches nicht nur die unansehnlichen Kabel versteckt und Ordnung auf dem Schreibtisch schafft, sondern die Kabel auch säuberlich und geschützt aufbewahrt. Zusätzlich verhindert eine Kabelbox auch, dass andere Personen über lose Kabel stolpern und sich verletzen können.

Sobald Sie Ihren Schreibtisch aufgeräumt haben, werden Sie sich auch gleich viel frischer fühlen, was wiederum Ihre Produktivität an Ihrem – nun ordentlichen – Arbeitsplatz steigern dürfte.

Ein Hinweis zum Schluss: Denken Sie daran, sich vor dem Gebrauch von Reinigungsmitteln immer gut die Hinweise des Herstellers durchzulesen und Handschuhe zu benutzen. Um ganz sicherzugehen, können Sie das Produkt zunächst an einer kleinen Stelle testen. 

Cleanipedia empfiehlt:


Ein aufgeräumter Schreibtisch ist nur dann vollkommen ordentlich, wenn er auch wirklich sauber ist. Verwenden Sie einen effektiven Fleckenentferner, wie zum Beispiel von Viss, um hartnäckige Verschmutzungen zu entfernen. So sieht Ihr Arbeitsplatz schnell wieder wie neu aus.

Wichtige Schritte:

Schreibtisch Organisation leicht gemacht:

  1. Entrümpeln Sie und leeren Sie den kompletten Schreibtisch aus
  2. Sortieren Sie zusammengehörende Dinge und teilen Sie ihnen bestimme Plätze zu
  3. Installieren Sie eine Kabelbox und machen Sie dem Kabelchaos ein Ende