aus alt mach neu kleidung
Kleiderpflege

Aus alter Kleidung neue machen: Kleidung auffrischen, damit sie neu und modisch aussieht

Im Kleiderschrank nichts neues? Mit unseren Tipps können Sie aus alter Kleidung neue machen und Ihre Lieblingsstücke langfristig wie neu aussehen lassen.

Aus alt mach neu: Wenn Sie nicht ständig neue Kleidung kaufen können, liegt der Schlüssel zu einem modischen Look darin, alte Klamotten neu zu gestalten. Deshalb haben wir hier vom Schnäppchenkauf bis hin zur Pflege Ihrer Wäsche die ultimative Anleitung zusammengestellt, mit der Sie aus alten Kleidern neue machen können.

Aus alt mach neu: Kleidung, die wie neu aussieht

  • Suchen Sie Schnäppchen

Sie müssen nicht immer in Edelboutiquen einkaufen, um hochwertige Kleidung zu finden. Auch im Kaufhaus-Trubel können Sie das ein oder andere Schmuckstück zum Schnäppchenpreis entdecken. Am besten ist es, nach einem Material zu suchen, das einfach zu reinigen ist. So hält es Wäsche für Wäsche. Außerdem sparen Sie so die Kosten einer professionellen chemischen Reinigung.

  • Aus alt mach neu: alte Klamotten neu gestalten

Auch auf dem Markt oder im Second-Hand-Laden sollten Sie sich nicht scheuen, um den Preis zu verhandeln. Wenn Sie ungern Second-Hand-Kleidung tragen, können Sie aus Ihren alten Kleidern neue machen, indem Sie andere Knöpfe oder Stoffe annähen oder sie neu färben.

Und mit einem Waschmittel wie Coral Fresh Color duftet Ihre Kleidung zudem schon nach einem Waschgang herrlich frisch.

kleidung auffrischen

Aus alt mach neu: Klamotten in der Wäsche auffrischen

Wenn Sie aus alter Kleidung neue machen möchten, gibt es ein paar Tricks, die Ihnen helfen, Ihre alten Lieblingsstücke zu neuem Leben zu erwecken.

Denken Sie zum Beispiel darüber nach, welches Waschmittel am besten ist, um aus Ihren alten Klamotten neue zu machen. Für weiße Wäsche ist ein Produkt wie Coral White+ ideal – es wurde speziell entwickelt, um sowohl aufzuhellen als auch zu reinigen. Daher ist es perfekt für Kleidungsstücke, die einen gelben Schimmer aufweisen oder mit der Zeit stumpf aussehen. Auch das Coral White+ Pulver entfernt Schmutz, der tief in den Fasern sitzt und lässt Kleidung dauerhaft wie neu erstrahlen. Denken Sie immer daran, das Etikett zu lesen, um die passende Dosierung zu bestimmen. Für alte Kleidung gilt: aus alt mach neu – mit dem richtigen Waschmittel!

Neben Waschmittel, das Ihre Kleidung zum Strahlen bringt, gibt es viele weitere Methoden, mit denen Sie aus alten Klamotten neue machen können. Oder noch besser: Pflegen Sie Ihre alten Stücke so, dass sie langfristig wie neu gekauft aussehen! 

  • Verwenden Sie eine Netzstofftasche oder einen Kissenbezug. Unterwäsche und empfindliche Materialien wie Seide oder Spitze in einem geschlossenen Kissenbezug zu waschen hilft, sie vor Beschädigungen in der Maschine zu schützen.
  • Waschen Sie auf links. Jeans oder Pullover und Jacken umzukrempeln hilft, sie zu pflegen und ist außerdem gut, wenn Sie befürchten, dass neue Kleidung Ihre Wäsche verfärben könnte.
  • Schließen Sie Reißverschlüsse und Knöpfe. Knöpfe fallen leicht ab und Reißverschlüsse können sich in der Kleidung verfangen. Sie zu schließen garantiert, dass sich die Kleidung nicht verformt und nicht beschädigt wird.
  • Vermeiden Sie es, Wäsche im Trockner zu trocknen. Das ist zwar praktisch, kann die Stoffe aber überstrapazieren, sie dehnen und sogar zum Ausbleichen von Kleidung führen. Wenn möglich, lassen Sie Ihre Wäsche draußen trocknen, um diese Situationen zu verhindern.
  • Verwenden Sie Weichspüler. Weichspüler macht Ihre Kleidung in der Wäsche wunderbar weich. Denken Sie lediglich daran, ihn nicht für Kleidung zu verwenden, die entwickelt wurde, um Feuchtigkeit zu absorbieren. Lesen Sie immer zuerst das Pflegeetikett Ihrer Kleidung, bevor Sie Weichspüler verwenden, um sicherzugehen, dass er für den Stoff geeignet ist. 
  • Dosieren Sie Waschmittel genau. Viele Menschen denken, dass mehr Waschmittel die Kleidung sauberer macht. Tatsächlich aber kann es sie schädigen. Denken Sie daran, die Dosierungsanleitung zu überprüfen und nicht mehr als nötig zu verwenden.

Das waren sie – unsere Tipps, mit denen Sie aus alter Kleidung neue machen und Ihre Lieblingsstücke langfristig pflegen können. Weitere Ratschläge zum Waschen von Kleidung finden Sie in unseren Artikeln zum Wäschewaschen.

Top-Tipp:


Verwenden Sie ein strahlend rein waschendes Waschmittel, wie Coral, das die Farben wieder zum Leuchten bringt. Seine Formel entfernt Flecken sowie Schmutz, der tief in den Fasern steckt, und lässt die Kleidung wie neu aussehen. Befolgen Sie einfach die Dosierungsangaben auf dem Etikett für beste Ergebnisse und saubere Kleidung.

Wichtigste Schritte:

  1. Recyclingtipp für Kleidung: Aus alt mach neu kann bereits so einfach sein wie andere Knöpfe anzunähen oder ausgeblichene Stoffe zu färben
  2. Verhindern Sie, dass Ihre Kleidung beim Waschen in der Maschine beschädigt wird
  3. Lesen Sie die Waschmittel-Anleitung, um sicherzugehen, dass Sie die korrekte Dosierung verwenden