So kannst du nur mit Wasser Kaugummi entfernen

Kaugummi entfernen, ohne vorher in den Laden zu müssen

Aktualisiert

blauer Wasserkocher mit Dampf

Kaugummi entfernen zu müssen – ob von Klamotten, Teppichen oder unter Schuhsohlen – ist immer ein eher lästiges Unterfangen. Schlimmer noch, wenn sich das Kaugummi von deiner Schuhsohle auf den Teppich übertragen hat und dort ordentlich festgetreten wurde. Und auch wenn Kaugummi zu den Härtefällen unter den Flecken gehört, lässt sich nur mit Wasser Erstaunliches bewirken. Wenn du also einfach keine Lust hast, in den Laden zu gehen oder dich etwa beim Zelten in ein Kaugummi gesetzt hast, haben wir hier für dich zusammengefasst, wie du nur mit Wasser Kaugummi entfernen kannst – und das hast du auf jeden Fall schon im Haus (und hoffentlich auch beim Zelten verfügbar).

 In der Regel geht Kaugummi entfernen besser, wenn es hart gefroren ist. Sitzt das Kaugummi (oder die Kaugummireste) aber schon tief im Gewebe und lässt sich nicht mehr abpulen, dann eignet sich heißes Wasser oder Wasserdampf besser.

Kaugummi entfernen mit Eis

Eiswürfel, Kühlakkus (und die hat man sogar beim Zelten oft dabei) oder die Eiseskälte in deinem Gefrierfach eignen sich hervorragend zum Kaugummi Entfernen. Egal, ob du Kaugummi aus Jeans entfernen musst, von deiner Schuhsohle oder anderen Kleidungsstücken – es geht am besten, wenn das Kaugummi hart gefroren ist, bevor du es abkratzt.

In der Gefriertruhe: Kaugummi aus Kleidung entfernen geht ganz einfach. Das Kleidungsstück in eine Plastiktüte geben, 2–3 Stunden in die Gefriertruhe legen, herausnehmen und das kalte Kaugummi sofort mit einem stumpfen Messer abheben und vorsichtig lösen. Wenn du Kaugummi von Schuhsohlen entfernen musst, kannst du genauso vorgehen, wie bei Kleidungsstücken.

Mit Eiswürfel oder Kühlakkus: Musst du Kaugummi aus Teppich entfernen? Kein Problem – wenn du den Teppich nicht zum Eis bringen kannst, bringe das Eis zum Teppich. Lege eine Plastiktüte auf den Kaugummifleck und darauf Eiswürfel oder Kühlakkus, lass die Kälte einwirken und löse dann das harte Kaugummi mit einem stumpfen Messer. Diese Methode eignet sich natürlich auch, wenn du Kaugummi aus Jeans entfernen musst oder aus anderer Kleidung und deine Gefriertruhe zu voll ist.

Mehr Tipps, wie du Kaugummi aus Teppich entfernen kannst, findest du in diesem Artikel.

Kaugummi entfernen mit heißem Wasser

Seltsam, aber wahr – genau so gut, wie du mit Eis Kaugummi entfernen kannst, kannst du es auch mit sehr heißem Wasser. Diese Methode eignet sich natürlich nur, wenn du Kaugummi aus Kleidung entfernen musst, deren Fasern von der Hitze keinen Schaden nehmen. Auch wenn du Kaugummi von Schuhsohlen entfernen möchtest, solltest du je nach Material vorsichtig sein und im Zweifelsfall lieber die Methode mit Eis bevorzugen.

Und so geht’s: Erhitze Wasser in einem Topf, bis es sehr heiß ist, aber nicht kocht. Zum Kaugummi entfernen, tunke die betroffene Stelle in das heiße Wasser und schabe es im Wasser mit einem stumpfen Messer ab. Alternativ kannst du die Stelle auch im Wasser mit einer alten Zahnbürste schrubben. Schrubbe nur in eine Richtung, wenn du eine Zahnbürste benutzt, damit du das Kaugummi nicht noch tiefer ins Gewebe einreibst. Anschließend trocknen lassen und bei Bedarf wiederholen.

Weitere Tipps dazu, wie du mit anderen Hausmitteln Kaugummi aus Kleidung entfernen kannst, findest du hier.

Kaugummi entfernen mit Dampf

Nach fest und flüssig haben wir mit Wasserdampf jetzt alle Aggregatzustände des Wassers durch – und alle eignen sich zum Kaugummi entfernen. Mit dieser Methode kannst du gut Kaugummi von Schuhsohlen entfernen oder von Kleidung – ob Bluse oder Jeans. Bringe Wasser in einem Wasserkocher oder Wasserkessel zum Kochen und halte die betroffene Stelle für mindestens eine Minute an den heraustretenden Dampf (nah an der Austrittsstelle, um möglichst heißen Dampf abzubekommen). Damit du dir nicht deine Hand verbrennst, kannst du das Kleidungsstück über einen Kochlöffel hängen und an den Dampf halten. Anschließend kannst du – wie gehabt – mit einer alten Zahnbürste oder einem stumpfen Messer das Kaugummi entfernen.

Musst du nicht nur Kaugummi entfernen, sondern hast du es auch mit anderen schlimmen Flecken zu tun? Nicht verzweifeln! Gute Tipps, wie du hartnäckige Flecken aus Kleidung entfernen kannst, findest du hier.

Ursprünglich veröffentlicht