t shirt falten
Wäsche

Wie Sie Kleidung platzsparend falten und die Bügelzeit verkürzen

Lernen Sie, ein T-Shirt richtig zu falten, Kleidung platzsparend zu falten, Falten zu reduzieren und Bügelzeit zu sparen – mit einfachen Tipps und Tricks.

Die beste Hausarbeit ist die, die nicht den ganzen Nachmittag einnimmt. Deshalb zahlt es sich aus, ein paar zeitsparende Tricks auf Lager zu haben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Hose, T-Shirt & Co schnell falten können.

Pulli, Hose oder T-Shirt schnell falten: gewusst wie

Am besten sollten Sie Hose, Hemd oder Pullover falten, sobald der Trockner fertig ist oder wenn Ihre Kleidung frisch vom Wäscheständer kommt. Dann hat sie meist noch keine Falten. Wenn Sie Glück haben, können Sie sich also das Bügeln sparen.

Wie können Sie ein T-Shirt richtig falten?

Wenn Sie Ihre Kleidung platzsparend falten möchten, legen Sie sie flach hin, glätten Sie eventuelle Fältchen und falten Sie sie von den Nähten nach innen. Wenn Sie ein mildes Waschmittel, wie Coral, verwenden, bleibt Ihre Kleidung weich und geschmeidig, was die Bügelzeit verkürzt und das Falten vereinfacht. Vergessen Sie nicht, immer die Hinweise des Herstellers auf dem Waschmitteletikett zu befolgen.

Das Hemd falten wie ein Profi

Sie möchten wissen, wie man ein Hemd falten kann, und zwar richtig? Mit diesen vier Schritten sehen Ihre Hemden und Blusen im Handumdrehen wie frisch aus der Edelboutique aus.

  1. Legen Sie das Hemd mit der Vorderseite nach unten flach hin. Die Ärmel sollten natürlich abfallen und die Knopfleiste zugeknöpft sein.
  2. Halten Sie den Kragen mit einer Hand und falten Sie einen Ärmel mit der anderen Hand in die Mitte, so dass er parallel zur Außennaht des Hemdes liegt.
  3. Wiederholen Sie das auf der anderen Seite, um ein Rechteck zu formen.
  4. Falten Sie das Hemd in der Hälfte so, dass der obere Rand des Kragens auf dem unteren Rand des Hemdes liegt.

Kleidung platzsparend falten: Hosen ohne Falten

Wenn Sie einen Pullover richtig falten oder ein T-Shirt schnell falten können, ist das schon die halbe Miete. Aber was ist mit Hosen? Befolgen Sie einfach diese drei Schritte:

  1. Halten Sie die Gürtelschlaufen neben dem Reißverschluss oder der Knopfleiste zusammen und ziehen Sie den Bund hinten nach außen. So können Sie die Nähte ausrichten.
  2. Falten Sie die Beine zusammen und dann in der Hälfte.
  3. Hängen Sie die Hosenbeine auf einen Hosenbügel, damit keine Falten entstehen. Aufhängen hilft immer, das gefaltete Ergebnis vor Falten zu schützen.

Mit diesen Tricks können Sie alles von der Anzug-Hose bis zum T-Shirt falten. Es lohnt sich also, ein paar Minuten zu investieren, um zu lernen, wie man ein T-Shirt falten kann, um langfristig Zeit zu sparen. Warum probieren Sie es nicht einfach aus?

Cleanipedia empfiehlt:


Der Schlüssel zu weniger Falten ist, Ihre Hose und Ihr T-Shirt richtig zu falten. Verwenden Sie ein mildes Waschmittel, wie Coral, damit der Stoff weich und geschmeidig bleibt, was das Falten einfacher macht.

Wichtigste Schritte:

Ein T-Shirt falten – mit Trick und Geschick – verhindert Falten und spart Bügelzeit:

  1. Verwenden Sie Weichspüler, damit Ihre Kleidung weich und geschmeidig bleibt und wunderbar riecht
  2. T-Shirt falten, Trick Nummer zwei: Falten Sie Kleidung, sobald sie trocken ist, um Zeit zu sparen
  3. Legen Sie Kleidung flach hin und glätten Sie Fältchen, bevor Sie sie falten
  4. Falten Sie Kleidung immer entlang der Nähte