Wie man Schokoladenflecken aus Kleidung entfernt

Wir lieben Schokolade – und hassen die Flecken, die Sie auf der Kleidung hinterlässt. Hier finden Sie Tipps, wie Sie Schokoladenflecken aus Kleidung entfernen können.

Wir empfehlen

Wenn es um das Entfernen von Schokoladeflecken geht, ist Ausdauer gefragt. Geben Sie ein Flüssigwaschmittel wie Coral Optimal Color flüssig zur Vorbehandlung auf den Fleck und waschen Sie das Kleidungsstück wie gewohnt auf niedriger Temperatur in der Waschmaschine. Beachten Sie dabei bitte die Pflegehinweise. Wenn der Fleck nicht beim ersten Mal ausgewaschen wird, versuchen Sie es nochmal – hartnäckige Schokoladeflecken erfordern Ausdauer!

Schoko-Eiscreme, heiße Schokolade, Schokoladenpudding – die Liste der Lebensmittel, die Schokolade enthalten, ist endlos und das Risiko, dass irgendwann etwas davon auf Ihrer Kleidung landet, ist groß. Erwachsene sind genauso gefährdet wie Kleinkinder, wenn es um Schokoladeflecken geht. Aber keine Angst: Schokoladenflecken entfernen ist keine Wissenschaft. Hier sind ein paar einfache Tipps, mit denen Sie Schokolade aus Kleidung und verschiedenen Stoffarten waschen können.

Schokoladeflecken aus waschbaren Textilien entfernen

Glücklicherweise ist es nicht allzu schwer, Schokoladeflecken aus waschbaren Stoffen wie Baumwolle, Leinen, Nylon oder Polyester zu entfernen, wenn Sie schnell reagieren und hartnäckig bleiben.

  1. Schaben oder tupfen Sie die Schokolade wenn möglich ab. Seien Sie vorsichtig und verhindern Sie, dass Sie die Schokolade dabei weiter in die Stofffasern einreiben.
  2. Spülen Sie die Rückseite des Fleckens mit kaltem, fließendem Wasser oder Mineralwasser ab. Halten Sie, wenn möglich, die Rückseite des Stoffes unter den Wasserhahn, oder durchtränken Sie den Fleck mit kaltem Wasser oder Mineralwasser. Das hilft, die Schokoladenpartikel zu lösen und sie aus den Kleidungsfasern zu spülen.
  3. Reiben Sie ein biologisches Waschmittel oder ein flüssiges Geschirrspülmittel in den Fleck ein. Achten Sie darauf, dies gründlich (aber nicht zu grob) zu tun, so dass das Mittel den Stoff durchtränkt. Wenn das verwendete Waschmittel einen Applikator für Flecken hat, verwenden Sie diesen, um Flecken vorzubehandeln.
  4. Lassen Sie das Kleidungsstück 15 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen und reiben Sie den Fleck alle drei bis fünf Minuten. Reiben und spülen Sie den Fleck aus, bis dieser verschwindet. Im schlimmsten Fall müssen Sie noch einmal Waschmittel auftragen, bevor Sie einen besonders hartnäckigen Schokoladenfleck entfernen können.
  5. Wenn der Fleck immer noch nicht ausgewaschen ist, verwenden Sie ein gängiges Fleckenreinigungsmittel. Beachten Sie dabei bitte die Gebrauchsanweisung auf dem Produktetikett.
  6. Waschen Sie die Kleidung wie üblich in der Waschmaschine und der Fleck sollte sich lösen! Wenn nicht, wiederholen Sie Schritte zwei bis fünf. Vergewissern Sie sich, dass der Fleck wirklich weg ist, bevor Sie das Kleidungsstück im Trockner trocknen oder bügeln.

Schokoladeflecken aus nicht waschbaren Stoffen entfernen

Acetatseide, Seide, Viskose, Wolle und andere nicht waschbare Stoffe erfordern eine spezielle Methode, um Schokoflecken entfernen zu können. Es kann einfacher sein, die entsprechenden Kleidungsstücke in die Reinigung zu bringen als zu riskieren, dass die empfindlichen Stoffe beschädigt werden.

Schokoladenflecken entfernen: Grundlegende Tipps

  • Lesen Sie immer zuerst die Angaben auf dem Pflegeetikett des Kleidungsstücks.
  • Reagieren Sie sofort, wenn Sie einen Fleck bemerken. Je mehr Zeit verstreicht, bis Sie die Schokoflecken entfernen, umso schwerer ist es, sie auszuwaschen.
  • Verwenden Sie immer kaltes Wasser, um Schokoladenflecken aus Kleidung auszuwaschen, da warmes Wasser dazu führen kann, dass sich die Schokolade setzt.
  • Wenn Sie einen Fleck behandeln, legen Sie ein sauberes Tuch oder Handtuch darunter, so dass er den Stoff darunter nicht angreifen kann.

Mit diesen Tipps können Sie Schokoladenflecken aus Kleidung entfernen, so dass sie bald wieder wie neu aussieht!

Wie man Schokoladenflecken aus Kleidung entfernt