Textilpflege: Lippenstiftflecken entfernen

Bei Lippenstiftflecken auf Kleidung sollte man schnell handeln und fettlösende Reinigungsmittel verwenden. Welche Tricks am besten wirken lesen Sie hier.

Aktualisiert 16. Oktober 2018

lippenstiftflecken entfernen

Roter Lippenstift kann Ihren Teint unterstreichen und Ihnen einen glamourösen Look verleihen. Aber auch wenn Sie sehr vorsichtig sind, kann es ab und zu vorkommen, dass Lippenstift auf Ihre Kleidung gerät. Wenn man weiß, wie man Lippenstift aus Kleidung entfernen kann, ist dies jedoch kein Problem.

Wenn man Lippenstiftflecken aus Kleidung entfernen möchte, muss man zunächst wissen, dass Lippenstift normalerweise auf Öl- oder Wachsbasis hergestellt wird. Am Wichtigsten ist es also, überschüssiges Fett zu entfernen.

Dafür können Sie ein in der Drogerie erhältliches Fleckenentfernungsmittel verwenden. Wählen Sie ein Mittel, das Ihren Zwecken am besten dient und lesen Sie das Produktetikett, um die darauf beschriebene Anwendungsmethode durchzuführen. Alternativ, oder wenn es schnell gehen soll, helfen Ihnen die folgenden Schritte dabei, Lippenstiftflecken schnell zu beseitigen.

Denken Sie immer daran, die auf dem jeweiligen Reinigungsmittel befindlichen Sicherheitsrichtlinien zu beachten und es auf einem kleinen, unauffälligen Stück zu testen um sicherzustellen, dass das Mittel den Stoff nicht angreift.

Es ist immer eine gute Idee, nach der Fleckenentfernung Lippenstift und andere Verschmutzungen vollständig zu beseitigen, indem Sie das Kleidungsstück in der Maschine waschen. Verwenden Sie dafür ein Waschmittel wie Coral Optimal Color Flüssig, das für die Fleckenreinigung geeignet ist. Denken Sie daran, das Pflegeetikett zu überprüfen, um sicherzugehen, dass Ihr Kleidungsstück in der Maschine gewaschen werden kann.

Entfernung von Lippenstiftflecken: Kleidung

Geschirrspülmittel

  • Versuchen Sie zuerst, überschüssigen Lippenstift zu entfernen. Verwenden Sie einen Löffel, um verhärtete Rückstände abzuschaben. Sie können Lippenstift außerdem mit einem Papiertuch abtupfen, um so viel Fett wie möglich aufzusaugen.
  • Sprühen Sie dann etwas Wasser auf die Stelle, um sie anzufeuchten, und geben Sie etwas Geschirrspülmittel direkt auf den Fleck. Lassen Sie die fettlösenden Eigenschaften des Mittels etwa 15 Minuten lang wirken.
  • Anschließend nehmen Sie ein sauberes Tuch, um das Mittel einzumassieren. Reiben Sie mit einer kreisförmigen Bewegung von außen nach innen, damit sich der Fleck nicht aus Versehen ausbreitet.
  • Sprühen Sie nochmals Wasser darauf, um das Mittel auszuwaschen, und lassen Sie die Stelle trocknen.

Franzbranntwein

  • Legen Sie das Kleidungsstück auf eine harte Oberfläche mit dem Fleck nach unten und schieben Sie ein Papiertuch unter den Fleck.
  • Verwenden Sie Watte oder ein Wattestäbchen, um ein wenig Franzbranntwein auf den Fleck aufzutragen. Reiben Sie dabei nicht, da das Kleidungsstück dadurch beschädigt werden könnte. Vergessen Sie nicht, das Mittel vorher an einer unauffälligen Stelle zu testen, um herauszufinden, ob der behandelte Stoff dadurch beeinträchtigt wird.
  • Sprühen Sie etwas Wasser auf die Stelle, um sie abzuspülen. Tupfen Sie die Stelle anschließend trocken. Drehen Sie das Kleidungsstück um und tupfen Sie die Stelle von dieser Seite ebenfalls ab, um sie vollständig zu trocknen.
lippenstiftflecken auf kleidung

Polstermöbel: Sie können die gleichen Methoden anwenden, sollten aber vorsichtiger vorgehen. Behandeln Sie ausschließlich die betroffene Stelle und verwenden Sie Reinigungsmittel sparsam, damit Sie den Stoff nicht zu sehr tränken. Wenn möglich, lassen Sie das Möbelstück draußen trocknen. Denken Sie immer daran, die Pflegehinweise des Polstermöbels zu beachten, bevor Sie Lippenstiftflecken behandeln.

Wenn Sie sich unsicher sind, wie Sie Lippenstiftflecken aus Kleidung entfernen und welche Mittel für welche Stoffe geeignet sind, fragen Sie in Ihrer Reinigung nach, um professionellen Rat zu erhalten.

  • Schnell handeln! Frische Lippenstiftflecken können einfacher entfernt werden.
  • Entfernen Sie Lippenstiftreste, indem Sie sie mit einem Papiertuch aufsaugen. Verwenden Sie einen Löffel, um eingetrocknete Stückchen abzuschaben.
  • Fettlösende Reinigungsmittel sind ideal, um öl- oder wachshaltige Flecken wie Lippenstiftflecken zu beseitigen.
  • Ursprünglich veröffentlicht 11. Oktober 2018